Pfarrgemeinderat

Konferenzraum

Der Pfarrgemeinderat (PGR) ist ein wichtiges Gremium einer katholischen Pfarrei. Dort arbeiten Laien aus der Pfarrgemeinde mit ihrem Pfarrer zusammen. Gemeinsam überlegen sie, wie die Pfarrei ihre drei Hauptaufgaben erfüllen kann: Den seelsorgerischen (pastoralen) Auftrag,  die Weitergabe des Glaubens (missionarischer Auftrag) und die Zusammenarbeit mit Christen anderer Konfessionen vor Ort (ökumenischer Auftrag).  Alle vier Jahre werden ehrenamtliche Laien neu in den PGR gewählt. Wenn Sie ein Anliegen in der Pfarrei haben, ist der PGR Ihr Ansprechpartner und hilft Ihnen gerne weiter.

Mehr Details finden Sie in der Ordnung für die Pfarrgemeinderäte im Bistum Dresden-Meißen.

Folgende Mitglieder gehören Pfarrgemeinderat an:

  • Maluck, Annette
  • Rosenberger, Sabine
  • Hamm, Conrad – Vorsitzender
  • Müller, Frank – stellv. Vorsitzender
  • Stähler, Mechthild (Schriftführerin)
  • Günster, Ursula
  • Dombrowsky, Ulrich, Pfarrer
  • Demmich, Matthias, Gemeindeassistent

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Info